3 gute Gründe, jetzt auf eine neue Heizung umzurüsten

3 gute Gründe, jetzt auf eine neue Heizung umzurüsten

3 gute Gründe, jetzt auf eine neue Heizung umzurüsten

Partnerschaft mit dem Wechselservice Wechselpilot

Seit Mitte April sind die PSD Wohnen mit der PSD Bank Hannover eG an ihrer Seite Partner des Wechselservice Wechselpilot (https://www.psd-hannover.de/banking-service/digitale-services/wechselpilot.html). Eine Partnerschaft, die sich gut ergänzt. Zum Beispiel beim Thema Hausmodernisierung – die gerade dieses Jahr für viele Eigenheimbesitzer relevant ist.

Im Jahr 2021 lohnt es sich aus drei Gründen, über eine Modernisierung in Form eines neuen Heizsystems nachzudenken:

Durch die neu eingeführte CO-Bepreisung steigen die Preise für Gas und Öl nun jährlich. Anfang April lag der Gaspreis bei 18 Euro/MWh, 2020 waren das noch 14 Euro.
Gas- und Ölheizungen sind auch aus Energiewendesicht nicht die Zukunft. Bis 2050 sollen diese Heizungen absolute Ausnahme sein.

Mit der 2021 neu eingeführten Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) werden Modernisierungsmaßnahmen nun stärker bezuschusst. Auf ein neues Heizsystem umzurüsten, lohnt sich also in jedem Fall. Aber was kostet Sie das?

Darum lohnt sich die Wärmepumpe
“Gerade in der jetzigen Zeit investieren Eigenheimbesitzer in ihre Immobilie”, sagt Jakob-Sebastian Gutekunst, Berater bei der PSD Bank Hannover eG. Etwa, weil sie während der Corona-Pandemie sehr gut sparen konnten. Gutekunst rät, Heizungsanlagen im Frühjahr oder Sommer zu modernisieren und vier Wochen dafür einzuplanen – inklusive Beratungsgespräch bei der Bank.

Die Wärmepumpe beispielsweise ist eine gute Heizalternative, wissen die Experten von Wechselpi-lot. In der Anschaffung je nach Art zwar recht kostspielig (zwischen 5.000 und 20.000 Euro), rentiert sie sich jedoch langfristig. Nicht nur, weil sie umweltschonend ist, sondern auch, da Stromanbieter Wärmepumpentarife anbieten.

Wer hier jährlich in einen neuen, günstigen Tarif für Neukunden wechselt – oder über einen Wechselservice wie Wechselpilot wechseln lässt -, spart clever Stromkosten. Für eine Familie in Hamburg wären das bis zu 300 Euro im Jahr.

Wie günstig modernisieren geht, zeigt die PSD Bank Hannover eG auf: Eine neue Heizung können Eigenheimbesitzer bei einem Nettodarlehensbetrag von 15.000 Euro beispielsweise mit monatlich 66,25 Euro* (effektiver Jahreszins 3,96 Prozent p.a.) über 18 Jahre abbezahlen.

Alles aus einer Hand
Hier zeigt sich, wie gut sich die neue Partnerschaft ergänzt: “Mit Wechselpilot als Partner bauen wir unser Rundum-Sorglos-Paket für Immobilien weiter aus: Von der Immobilienvermittlung über eine Baufinanzierung bis hin zum Strom- und Gaswechsel – bei der PSD Bank Hannover eG mit der PSD Wohnen an ihrer Seite bekommen Sie alles aus einer Hand”, weiß Torsten Krieger, Vertriebsvorstand der PSD Bank Hannover eG. Wer noch energieeffizienter leben möchte, investiert gleich auch in eine gute Wärmedämmung.

Mehr dazu hier:

https://www.wechselpilot.com/magazin/strom/modernisierung/

Mehr zum Thema Finanzierung finden Sie hier:

https://www.psd-hannover.de/baufinanzierung/modernisierung.html

*Repräsentatives Beispiel (Vertragsbeginn 02.03.2021): Bei einem Nettodarlehensbetrag von 15.000 Euro und einem gebundenen Sollzinssatz von 3,15 % p.a. (effektiver Jahreszins 3,90 % p.a. inkl. Abschlussgebühr für den Bausparvertrag in Höhe von 1 % der Bausparsumme und einem Jahresentgelt in Höhe von 1 Euro pro Kalendermonat) zahlen Sie bis zum Ende der Laufzeit des Bankdarlehens (ca. 10 Jahre) eine monatliche Gesamtrate von 98,38 Euro (Darlehenszinsen + Ansparrate Bausparvertrag). Nach Ablauf des Bankdarlehens zahlen Sie eine monatliche Rate von 98,38 Euro für das Bauspardarlehen. Gesamtbetrag 20.592,00 Euro. Ohne Grundbucheintrag. Stand: 02.03.2021 (Änderungen und Irrtum vorbehalten).

Seit 1872! PSD Bank Hannover e.G. – Ihr Geheimtipp.

Geheim aber oho: PSD Bank Hannover! Kunden, die uns bereits entdeckt haben, sind sehr zufrieden mit uns und unseren Dienstleistungen. Das belegt auch das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsmagazins EURO, worin wieder zahlreiche Kundenstimmen eingeflossen sind. Zum achten Mal in Folge wurde die Gruppe der PSD Banken als “Beliebteste Regionalbank” ausgezeichnet.

Was uns seit 1872 so erfolgreich macht?
Wir sind anders als die anderen Banken: Wir, die PSD Bank Hannover, gehören zu der ältesten Direktbankengruppe Deutschlands und vereinen die Vorteile einer Direktbank mit denen einer Filialbank!

Die PSD Hannover eG ist eine beratende Direktbank für Privatkunden für die Regionen Hannover, Celle, Peine, Wolfsburg, Hildesheim, Stadthagen, Wunstorf, Soltau und Uelzen. Sie wurde vor mehr als 140 Jahren als Selbsthilfeeinrichtung für Mitarbeiter der Post gegründet. Von den über 56.000 Kunden sind heute viele Angestellte aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Ihre Aufträge werden per Telefon an 365 Tagen im Jahr entgegen. Oder sie nutzen das kostenlose Onlinebanking. Persönliche Beratungen finden im KundenCenter in Hannover-Vahrenwald oder in unserer Nanofiliale in Bückeburg statt. Anrufe werden immer persönlich beantwortet, automatische Anrufbeantwortungssysteme gibt es nicht. Der Verzicht auf ein kostenintensives Filialnetz und ein strenges Kostenmanagement im Dienste des Kunden ermöglichen es der PSD Bank, ihre Wettbewerbsvorteile in Form besonders günstiger Konditionen weiterzugeben.

Kunden der PSD Bank genießen die Vorteile einer fairen Genossenschaftsbank: Entsprechend der genossenschaftlichen Satzung werden sie mit bestmöglichen Konditionen, individuellem Service und bedarfsgerechten Angeboten gefördert. Alle Kunden und Mitglieder erhalten gleich gute Konditionen – Lockangebote mit Kleingedrucktem gibt es nicht.

Die Angebote der PSD Bank Hannover eG gehen vom flexiblen Geldanlageprodukten bis hin zu fairen Privatkrediten und Baufinanzierungen mit persönlicher Beratung und individueller Finanzierungsplanung.

Die PSD Bank gehört dem Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) an und ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des BVR.

Impressum: www.psd-hannover.de/Impressum/c413.html

Firmenkontakt
PSD Bank Hannover eG
Torsten Krieger
Jathostr. 11
30163 Hannover
0511966530
torsten.krieger@psd-hannover.de
http://www.psd-hannover.de

Pressekontakt
PSD Bank Hannover eG
Antje Schneider
Jathostr. 11
30163 Hannover
0511966530
antje.schneider@psd-hannover.de
http://www.psd-hannover.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar