Auf einen ESPRESSO SATIRICO – Vergnügliche Geschichten

Auf einen ESPRESSO SATIRICO – Vergnügliche Geschichten

Friedrich E. Becht wirft in “Auf einen ESPRESSO SATIRICO” einen humorvollen Blick auf das alltägliche Leben.

BildFriedrich E. Becht schaut in diesem neuen Buch auf Dinge, die nicht im öffentlichen Diskurs behandelt werden, aber die Gemütszustände vieler Menschen beeinflussen: Sandalismus, Heimatgefühle, Alt Herrengedanken, Kompetenzkompetenzen, Männerphantasien, Transzendenz und Mief oder auch: Was haben Bratpfannen mit Sinnlichkeit und Sensitivität zu tun? Alles wird zermahlen und unter hohem Druck zu “Espresso Satirico” gebrüht. Der Autor beschreibt Episoden aus den Niederungen des Alltags und visioniert über Banalitäten, Eigenheiten und Marotten. Er legt ironisch den Finger auf geistige Schürfwunden – selbstredend auch bei sich. Sein Gespür für das Kuriose lässt aus schlichten Begebenheiten urkomische Geschichten werden: launig, hanebüchen, pointiert und mit satirischem Tiefgang. Und immer auch mit dem empathischen Blick des Spaßmachers, der über das Stück “tägliches Leben” hinaus reicht.

Friedrich E. Bechts Erfahrung als “Espressionist” auf der satirischen Bühne hilft ihm in “Auf einen ESPRESSO SATIRICO” dabei. Die Texte in seinem Buch wurden ursprünglich für die Bühne geschrieben, aber nun literarisch aufbereitet. Der Autor wurde im Jahr 1947 geboren und ist ein leidenschaftlicher Schauspieler. Er ist seit über 50 Jahre im Ensemble und mit Solo-Auftritten aktiv. Er tritt auch in Werbespots und kleineren TV-Film-Produktionen auf. Er ist Sprecher, Rezitator und Moderator bei Eigenproduktionen und Gesellschaftsabenden. Er ist auch in Funkspots und als Off-Sprecher zu hören. Und natürlich ist er auch Texter und Arrangeur seiner Soloauftritte.

“Auf einen ESPRESSO SATIRICO” von Friedrich E. Becht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19602-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.