Bauspezialist setzt auf vielseitige Yanmar-Maschinen

Bauspezialist setzt auf vielseitige Yanmar-Maschinen

Der Mobilbagger B110W punktet in vielen Anwendungsbereichen.

Bauspezialist setzt auf vielseitige Yanmar-Maschinen

Drei Yanmar-Mobilbagger B110W in Sonderlackierung der Ernst Hähnlein Bau GmbH. (Bildquelle: James Albright / YANMAR)

Feuchtwangen, 26.04.2021 – Der Mobilbagger B110W von Yanmar Compact Equipment EMEA (Yanmar) vereint viele Eigenschaften, die ihn äußerst leistungsstark und flexibel einsetzbar machen. Damit ist die Maschine ein Allroundtalent und eignet sich besonders gut für Unternehmen, die in mehreren Bereichen aktiv sind – so auch das Familienunternehmen Ernst Hähnlein Bau GmbH (Hähnlein), das in der Baubranche breit aufgestellt ist. Der Spezialist für Tief- und Straßenbau sowie Hoch- und Ingenieurbau erwarb kürzlich drei der kompakten Mobilbagger in einer unternehmensspezifischen Sonderlackierung beim Yanmar-Händler Engelhardt Baumaschinen GmbH.

“Der B110W eignet sich bestens für unsere Zwecke. Wir sind in vielen Bereichen der Baubranche aktiv. Es ist für uns also ideal, dass wir die B110W universell einsetzen können”, sagt Frank Hähnlein, geschäftsführender Gesellschafter der Ernst Hähnlein Bau GmbH.

Erich Engelhardt, Geschäftsführer Engelhardt Baumaschinen GmbH, ergänzt: “Wir handeln schon seit vielen Jahren mit Yanmar-Maschinen. Sie überzeugen mit ihren Eigenschaften allen voran Leistungsstärke, Agilität und Robustheit.”

Der B110W verfügt über eine hohe Hubkapazität sowie ein präzises Hydrauliksystem, das den Transport und die genaue Positionierung besonders schwerer Lasten ermöglicht. Der 11-Tonner erledigt somit auch Arbeiten, für die in der Regel Maschinen höherer Gewichtsklassen eingesetzt werden. Das ist für Hähnlein von großem Vorteil. Der Bauspezialist setzt die Yanmar-Maschinen in unterschiedlichen Bereichen und für verschiedenste Tätigkeiten ein – in der Materiallogistik, im Bau von Außenanlagen für Industriekunden, im Autobahnbau, zum Aushub von Leitungsgräben, zur Planum-Erstellung sowie zur Infrastrukturerschließung in beengten Einsatzgebieten innerhalb von Ortschaften, um nur einige zu nennen. Mit seinen unterschiedlichen Anbauten lässt sich der B110W zudem an die individuellen Anforderungen jedes Anwendungsbereichs anpassen. Hähnlein erwarb den vollhydraulischen Oilquick-Schnellwechsler 60-5 mit Powertilt PTA-100 und 5-Tonnen-Lasthaken inklusive der Sonderoptionen Verriegelungsanzeige und Fangeinrichtung.

PRESSEMATERIAL ZUM DOWNLOAD (https://drive.google.com/drive/folders/1vEMyHJlSgySuKAl1lt75lvg6vn4pxjei?usp=sharing)

Yanmar Compact Equipment EMEA baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich, Fukuoka, Japan und in Crailsheim, Baden-Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa liegt im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 170 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
YANMAR CONSTRUCTION EQUIPMENT EUROPE S.A.S.
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar