Der neue Aufsichtsrat der GFU Cyrus AG: Geballte Expertise für die digitale Transformation

Der neue Aufsichtsrat der GFU Cyrus AG: Geballte Expertise für die digitale Transformation

Noch mehr innovative Schulungsformate dank idealem Kompetenz-Mix

Der neue Aufsichtsrat der GFU Cyrus AG: Geballte Expertise für die digitale Transformation

IT-Schulungen bei der GFU Cyrus AG

Der Kölner IT-Schulungsanbieter GFU Cyrus AG setzt in diesem Jahr vermehrt auf Online-Schulungen und innovative Lernformate.
Damit steckt das Unternehmen mitten in der digitalen Transformation.

Die Neubesetzung des Aufsichtsrats mit Gerda-Marie Adenau als Aufsichtsratsvorsitzende und Miriam Löffler sowie Dr. Peter Jung unterstreicht diese Strategie und sendet zeitgleich ein positives Signal in Richtung Diversität bei kleinen und mittleren Unternehmen.

“Mit der Neuaufstellung besteht der Aufsichtsrat nun aus drei erfahrenen Expertinnen und Experten mit hervorragenden Kenntnissen im Schulungsbusiness. Durch einen Kompetenz-Mix aus digitaler Transformation, Change-Management und Data Science können die Entscheidungen des Vorstands sehr gut nachvollzogen, unterstützt aber auch hinterfragt werden. Wir freuen uns, Vorbild für den Kulturwandel in kleinen und mittleren Betrieben zu sein und hoffen, dass andere Unternehmen unserem Beispiel folgen werden”, erklärte Oliver Mostert, Vorstand der GFU Cyrus AG.

In Folge der Corona-Pandemie steht das Unternehmen vor einem großen Umbruch.
Kunden, die eine Präsenzschulung gebucht haben, können in Zeiten des Lockdowns auf eine Online-Schulung ausweichen. Das Angebot der klassischen Präsenz-Seminare wird weiter ausgebaut und durch Online-Schulungen und zusätzliche, innovative Optionen wie hybride Lernformate erweitert.
Den Teilnehmern stehen dadurch verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme zur Verfügung.

Fakten zu den neuen Aufsichtsratsmitgliedern:
Gerda-Marie Adenau war nach dem Studium zur Dipl.-Betriebswirtin mehrere Jahre in einer Marketingberatung tätig. 1998 wechselte sie als Trainingsmanagerin zur Siemens AG. Seit 2011 ist sie für die Strategieentwicklung und die globale Kommunikation der Stabstelle Environmental Protection, Health Management & Safety verantwortlich. Zusätzlich leitet sie GROW2GLOW, die konzernweite Coachinginitiative für Frauen, mit 100 Coaches. Mit ihrem Fokus auf Innovationen möchte sie den Vorstand dabei unterstützen, die Kernstärken der GFU Cyrus AG, die einzigartige “Customer Experience” der Präsenztrainings in Hybride und virtuelle Modelle zu übertragen.

Miriam Löffler ist Web-, Content- & Marketing-Professional mit Leidenschaft. Praxis- und Führungserfahrung hat sie seit 1996 in verschiedenen Stationen großer Konzerne wie Amazon, ProSiebenSat.1 und Weltbild gesammelt. Seit 2010 unterstützt die Online-Allrounderin und Autorin des Fachbuchbestsellers “Think Content!” Unternehmen dabei, ihren digitalen Standort auf Vordermann zu bringen. Im Aufsichtsrat bringt sie ihre Expertise zu Change-Management, Teamaufbau, Digitalisierung sowie Content und Marketing ein.

Dr. Peter Jung hat an der Universität zu Köln in theoretischer Physik promoviert. Nach seiner Ausbildung war er als Consultant in den Rollen Analyst, Data Scientist und Softwareentwickler in diversen Branchen (Banken, Versicherungen, Logistik, Autobauer etc.) tätig und hat mehrere Teams und Unternehmen in diesen Bereichen aufgebaut. Er unterstützt den Vorstand vor allem bei Fragen zu datengestützter Entscheidungsfindung, den Data-Science-Seminarangeboten und bei der Weiterentwicklung der Data Science Business Academy.

Bereits 1980 als GFU Cyrus + Rölke mbH gegründet, zählt die GFU Cyrus AG heute zu den renommiertesten IT-Schulungsunternehmen in Deutschland. Mehrere tausend IT-Fachleute aus der gesamten Bundesrepublik besuchen jedes Jahr Seminare bei der GFU Cyrus AG.

Weitere Informationen zum Angebot der IT-Schulungen von GFU Cyrus AG erhalten Sie im Internet unter: www.gfu.net

Kontakt
GFU Cyrus AG
Christine Thon
Am Grauen Stein 27
51105 Köln
0221/828090
thon@gfu.net
https://www.gfu.net

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar