Der Vorsitzende der Shincheonji Kirche Jesu, Man Hee Lee und Pastoren der ganzen Welt: “Wir sind eins in Gott”

Der Vorsitzende der Shincheonji Kirche Jesu, Man Hee Lee und Pastoren der ganzen Welt: “Wir sind eins in Gott”

Der Vorsitzende der Shincheonji Kirche Jesu, Man Hee Lee und Pastoren der ganzen Welt: "Wir sind eins in Gott"

Der Vorsitzende der Shincheonji Kirche Jesu, Man Hee Lee, sagte “Wir sind eins in Gott”. (Bildquelle: Shincheonji)

Unter der Leitung des Vorsitzenden der Shincheonji Kirche Jesu waren am 2. April 2022 Pastoren aus aller Herren Länder der Welt zu einer Online-Pressekonferenz eingeladen. Diese Pastoren, welche zuvor Absichtserklärungen (MOU) mit der Shincheonji Kirche Jesu abgeschlossen hatten, sagten in vereinter Überzeugung “Wir können das offenbarte Wort lernen, weil Gott in Shincheonji wohnt”. An dieser online durchgeführten Konferenz nahmen ca. 1.500 Pastoren sowie Reporter und Journalisten via Zoom teil.

Unter anderem wurde über Berichte der Fortschritte bei den im letzten Jahr begonnenen Online-Seminaren und der bisher geschlossenen Absichtserklärungen sowie über einige Fallbeispiele ausgetauscht. Herr Kim Shin-Chang, der Abteilungsleiter für die Auslandsmissionierung der Hauptversammlung der Shincheonji Kirche Jesu, erklärte: “Viele der Teilnehmer der Bibelseminare vom August letzten Jahres aus Afrika hatten sich an uns gewandt, um die Absichtserklärungen mit uns zu schließen zu können, dies führte im September 2021 zur ersten Vereinbarung mit der Kirche Worship in the Presence of God in Uganda “, und er erläuterte, wie die Shincheonji Kirche Jesu begann, Vereinbarungen mit anderen Kirchen zu schließen. Auf der Pressekonferenz gab es zudem die Möglichkeit, sich mit Beispielen und persönlichen Zeugnissen von Pastoren, die Absichtserklärungen mit der Shincheonji Kirche Jesu abgeschlossen hatten, austauschen.

Einer der Hauptpastoren der Friedenskirche, Herr Kim Dong-su, sprach offen “In der Vergangenheit habe ich ausschließlich davon gepredigt, dass allein der Glaube an Jesus notwendig ist, und dass auf diese Weise die weitergegebene Gnade zur Erlösung führt. Ohne irgendein Verständnis der Erfüllung glaubte ich, der Himmel sei ein Ort, an den man nach dem Tod kommt. Ich glaubte, es gäbe eine Auferstehung nach dem Tod”, womit er seine falschen Glaubensvorstellungen über die Erlösung eingestand.
Zur Zeit lehrt Pastor Kim das offenbarte Wort der Shincheonji Kirche Jesu in seiner eigenen Gemeinde. Er sagte auch: “Nun ist die Zeit gekommen, dass alle Pastoren kommen und lernen, damit sie ein Leben des Glaubens in der wahrhaftigen Wahrheit führen können. Ich möchte das offenbarte Wort der Shincheonji Kirche Jesu an alle meine Pastorenkollegen weitergeben, und möchte, dass sie das Wort lernen und erkennen, und ihnen aufzeigen, dass ihre Vorstellungen von der Errettung falsch sind.”

Herr Willifred Endohu, seit 11 Jahren der leitende Pastor einer eigenen Gemeinde in der Elfenbeinküste, erzählte “Ich studierte Theologie in einem theologischen Ausbildungsseminar und wurde zum Pastor ausgebildet, parallel organisierte ich in einer kleinen Räumlichkeit Gebetstreffen und begann so, eine eigene Gemeinde zu leiten. Zusätzlich bin ich als Dozent an einem Seminarinstitut tätig. Heute nach 11 Jahren bin ich glücklich, dass meine Gemeinde auf etwa 500 Mitglieder angewachsen ist.” Pastor Wilifred Endohu lernt derzeit die Lektion 16 der Grundstufe im Zion Mission Center der Shincheonji Kirche Jesu. Er fügte hinzu “Mein Verständnis und meine Erkenntnis über die Bibel haben durch die Shincheonji-Lektionen an Tiefe gewonnen, wie ich es mir niemals hätte vorstellen können. Jesus und das fleischgewordene Wort haben mein Herz berührt, und so möchte ich, wenn ich mit dem Lernen fertig bin, das offenbarte Wort auch predigen und an die Gläubigen meiner Gemeinde weitergeben, die mir in den letzten 8 Jahren gefolgt sind”, und fügte hinzu “Ich möchte zum Ausdruck bringen, wie dankbar ich für den Vorsitzenden bin, denn so konnte ich das offenbarte Wort von Gott empfangen. So ein tiefgründiges Wort hätte er nicht lehren können, wenn er nicht Gott und Jesus begegnet wäre. Ich möchte allen meinen Mitpastoren sagen, dass ich gesehen und überprüft habe, dass alle Antworten in der Bibel stehen und die Shincheonji Kirche Jesu diese Antworten gemäß der Bibel bezeugt. Bitte kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst.”

Der Vorsitzende Lee sprach darüber, wie er dazu gekommen ist, das Wort Gottes weiterzugeben, und auch darüber, was die Aufgaben der Pastoren in der heutigen Zeit ist. “In der Offenbarung geht es um die Wiederschöpfung. In Offenbarung Kapitel 21 vergehen der erste Himmel und die erste Erde, und ein neuer Himmel und eine neue Erde werden geschaffen. Es geht darum, die Menschen und die ganze Schöpfung neu zu erschaffen”, erklärte der Vorsitzende Lee und, dass diejenigen, die aus dem Samen Gottes geboren sind, geerntet und versiegelt werden, um Gottes neues Reich und neue Menschen zu der Zeit der Offenbarung zu erschaffen. Er führte weiter aus “Das Wort aller Kapitel der Offenbarung in die Herzen der Menschen einzuschreiben, bedeutet, diejenigen zu ernten, zu versiegeln und zu ernähren, die aus Gottes Samen geboren wurden, und sie zu Bürgern des Reiches Gottes zu machen. Deshalb hat Jesus mir die Ereignisse aller Kapiteln der Offenbarung gezeigt und mir befohlen, allen Gemeinden Zeugnis zu geben”. Abschließend erklärte der Vorsitzende Lee: “Wir müssen die Freiheitskämpfer des Reiches Gottes werden, die wiederherstellen, was Gott entrissen wurde. Lassen Sie uns mit dem Blut Jesu und mit dem Wort des Zeugnisses kämpfen und den Teufel überwinden, und lassen Sie uns schaffen, dass das Volk des Reiches Gottes erschaffen werden kann, damit Gott endlich kommt und nach 6.000 Jahren über die Welt regiert. Das ist es, was Gott uns durch die Bibel zu erkennen gegeben hat. Ich hoffe, dass jeder die Worte aller Kapitel der Offenbarung – die das Gesetz des Himmels ist – in sein Herz einschreibt. Es gibt nur einen Gott, eine Bibel und eine Hoffnung. Wir, die wir an Gott glauben, wir sind eins!”

Nach Angaben der Shincheonji Kirche Jesu gibt es im In- und Ausland 958 Kirchen, 22 theologische Schulen und 2.155 Pastoren in 67 Ländern, die Absichtserklärungen unterzeichnet und die Worte der Offenbarung der Shincheonji Kirche Jesu empfangen haben und lernen. Die Shincheonji Kirche Jesu unterstützt mit theologischen Lehrmaterialien und mit bereitgestellten Theologielehrern in den Kirchen und Schulen, und arbeitet aktiv mit ihnen zusammen, um gemeinsame Ziele wie die biblische Ausbildung zu erreichen.

Sie können sich das Ereignis dieses Tages über den offiziellen YouTube-Kanal der Shincheonji Kirche Jesu (https://bit.ly/SCJyoutube) anschauen.

Um die Erfüllung der Offenbarung des Johannes zu verkünden, hält die Kirche Jesu des Neuen Himmels und der Neuen Erde die Seminare der Geheimnisse des Himmels, die in den Gleichnissen niedergeschrieben ist, seit Oktober 2021 ab. Das von dem Vorsitzenden der Hauptversammlung, Man Hee Lee, geleitete Seminar der Offenbarung des Johannes wurde weltweit in 24 Sprachen über YouTube veröffentlicht, und die kumulative Zahl der Aufrufe hat 15 Millionen überschritten.

Die zweite Seminarreihe der Shincheonji Kirche Jesu wird vom 31. März bis 27. Juni 2022 insgesamt 25 Mal (jeden Montag und Donnerstag um 10 Uhr) auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Shincheonji Kirche Jesu ausgestrahlt.

Shincheonji Kirche Jesu

Kontakt
.
David Misch
Levinstr 57
45356 Essen
+49 15678 443 128
david.misch@shincheonji.eu
https://shincheonji.eu

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar