Digitale Zeiterfassung

Digitale Zeiterfassung

Mit dem gfos.SmartTimeManager auch für Mittelstand und Kleinbetriebe

Digitale Zeiterfassung

Zeiterfassung – einfach & digital mit dem gfos.SmartTimeManager

Als erfolgreicher Anbieter von Workforce Management Lösungen unterstützt die GFOS Schweiz AG bereits viele Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Digitalisierung personalbezogener Prozesse. Mit Einführung des gfos.SmartTimeManagers profitieren nun auch kleinere und mittelständische Unternehmen von den zahlreichen Vorteilen softwaregestützter Zeiterfassung & Co.

Das neue Tool ermöglicht einen einfachen und vor allem erschwinglichen Einstieg in die digitale HR-Arbeit. Dabei richtet sich die cloudbasierte Lösung ganz nach den Anforderungen von KMUs: Sämtliche relevante Funktionen – von der Zeiterfassung, über die Ferienplanung bis hin zum sicheren Messenger – werden durch die Software abgedeckt. Das Angebot einer ergänzenden App schafft zusätzliche Flexibilität. Insbesondere in Pandemiezeiten sind Unternehmen so u.a. für die Arbeit im Homeoffice bestens gerüstet.

Manuell gepflegte, fehleranfällige Tabellen zur Arbeitszeiterfassung gehören dank des smarten Tools der Vergangenheit an. Mit nur wenigen Klicks können Mitarbeitende im System angelegt, Stunden und Projektzeiten übersichtlich erfasst und ausgewertet werden. Ebenso kann die Planung von Diensten und Absenzen nun auch in KMUs digital erfolgen und beschleunigt so nicht nur einzelne Prozesse, sondern schafft zeitgleich Transparenz für alle Beteiligten. Kurzfristige Änderungen stellen dank Echtzeitdaten sowie zeit- und ortsunabhängigen Zugriffsmöglichkeiten kein Problem mehr da. Der integrierte Messenger ermöglicht zudem die datenschutzkonforme Kommunikation zwischen Mitarbeitenden und Vorgesetzten.

Über diese praktischen Funktionen hinaus punktet der gfos.SmartTimeManager mit dem Angebot verschiedener Lizenzpakete, die sich an der Grösse der Belegschaft bzw. an der Anzahl der Nutzer*innen orientieren. Ob Handwerksbetrieb, Start-up oder Agentur – die intuitiv gestaltete Oberfläche ermöglicht stets einen schnellen Einstieg in die Software. Aufwändige und zeitintensive Schulungen der Mitarbeitenden sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter: www.gfos.com/ch/smart/timemanager (https://www.gfos.com/ch/smart/timemanager)

Über die GFOS
Zur GFOS Gruppe gehören neben der GFOS mbH, die GFOS Technologieberatung GmbH, Geschäftsstellen in Hamburg, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart und Oberhaching bei München, die GFOS Schweiz AG sowie zahlreiche nationale und internationale Vertriebspartner.
Mit weltweit über 4.500 Installationen bietet die Softwarefamilie gfos für jede Branche und jedes Unternehmen die richtige Lösung. Die modulare Software-Struktur ermöglicht den bedarfsindividuellen Einsatz einzelner Module bis hin zum umfassenden Manufacturing Execution System (MES) sowie Workforce Management System.

Weitere Informationen zur GFOS Schweiz AG finden Sie unter www.gfos.com/ch (https://www.gfos.com/ch).

Über die GFOS

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Workforce Management, Zutrittskontrolle und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen. Mit der modularen Softwarefamilie gfos können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich gfos zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus. 1988 gegründet, gehört die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. In 30 Ländern weltweit arbeiten weit mehr als 1.800 Kunden mit der Softwarelösung gfos, die bereits bis heute in 17 Sprachen übersetzt wurde. Im Rahmen des 1993 gegründeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. Über 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen für umfassendes Know-how in diesem Bereich.

www.gfos.com

Kontakt
GFOS mbH
Miriam Czepluch-Staats
Am Lichtbogen 9
45141 Essen
+49 201 61 30 00
presse@gfos.com
https://www.gfos.com

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar