Echter Hammer – EMPHASER Car-HiFi eingebaut im AUDI A5

Echter Hammer – EMPHASER Car-HiFi eingebaut im AUDI A5

Die Zeitschrift Car & HiFi (03/21) zeichnet die von ACR-Osnabrück im AUDI A5 installierte Komplettlösung aus Monolith-Lautsprechern, Verstärkern und Subwoofer mit dem Prädikat “Preis/Leistung: hervorragend” aus.

Echter Hammer - EMPHASER Car-HiFi eingebaut im AUDI A5

Hervorragend – EMPHASER Monolith Systeme im AUDI A5

Car-Audio Anlagen in Kundenfahrzeuge einzubauen, ist für die Profis von ACR-Osnabrück Tagesgeschäft. Was aber baut sich ein Einbauspezialist in das eigene Auto ein, wenn er die Qual der Wahl hat? Maik Neumann, Mitarbeiter von ACR-Osnabrück und Besitzer eines AUDI A5 Baujahr 2017, hat sich für eine Komplettlösung, bestehend aus zwei EMPHASER (http://www.emphaser.com/) Monolith Komposystemen und zwei Verstärkern plus einem Subwoofer entschieden. Die fertiggestellte Installation stellt die Fachzeitschrift Car & HiFi jetzt in Ausgabe 03/2021 vor.
“Die Anlage solle eine derjenigen sein, bei denen es “Oh!” macht, wenn man sich ins Auto setzt, bei denen man aber nicht wieder herausfällt, wenn man den Preis hört,” beschreiben die Fachjournalisten die Zielsetzung der Nachrüstung. Eine optimale Anlage zum fairen Budget – unter 1700 Euro – lautete die Devise, umgesetzt mit überschaubarem Installationsaufwand und der Erfahrung eines langjährigen Einbauprofis.
“Wir haben es mit eher wenigen Komponenten zu tun”, erklärt Car & HiFi, “bei denen dafür die Qualität stimmt.” Moderne Verstärkertechnologie hält mit zwei EMPHASER 4-Kanal Verstärkern EA-M4X (VK je 449 Euro) Einzug in den AUDI A5: “Beide arbeiten natürlich zeitgemäß nach Class-D und liefern mehr als genug Leistung”, urteilen die erfahrenen Tester, “im Falle der M4X liegen hier knallharte 230 Watt pro Kanal an, mehr als genug also für ein Komposystem.”
Die Komposysteme für Front und Rear sind identisch, zwei 16er-Sets ECP-M6 (VK je 249 Euro), die, genau wie die Verstärker EA-M4X, von Car & HiFi bereits als “Best Product” ausgezeichnet wurden. Besonderheit dieser Speaker sind die separaten Weichen für jeden Einzellautsprecher, die einen Bi-Amping-Betrieb ermöglichen. “Jedes Chassis wird also durch seine eigene Frequenzweiche versorgt”, erklären die Fachjournalisten, “was den Vorteil bietet, durch individuelle Einstellungen an Passivweiche und Endstufe Einfluss auf den Sound zu nehmen.” Den Vorteil dieses Anschlussprinzips hat der ACR-Spezialist Maik Naumann für das Frontsystem genutzt.
Dazu kommt der neue Subwoofer aus EMPHASERs Monolith-Serie, der EBR-M8DX (VK 299 Euro), ein “edel gemachter Gehäusesubwoofer, der zwar “nur” mit einem Acht-Zoll-Chassis bestückt ist, der es aber sehr wohl in sich hat.”
“Die AUDI-Anlage ist im Grunde recht geradlinig eingebaut”, erklären die Tester. Frontsystem und Hecksystem benutzen die originalen Einbauplätze, auf eine Installation der Hochtöner in den A-Säulen wurde zugunsten einer unauffälligen Optik verzichtet. “Geradlinig eingebaut bedeutet jedoch noch lange nicht hemdsärmelig, auch bei Komponenten mit überschaubarem Preisschild lohnt sich eine sorgfältige Installation.”
Neben einer mehrlagigen Türdämmung wird besonderen Wert gelegt auf eine optisch ansprechende Installation der Komponenten im Kofferraum Wert. “Hier findet die Elektronik unter der Abdeckung des doppelten Bodens Platz. Damit die Optik stimmt, sind die Weichengehäuse und die Endstufen so montiert, dass ihre Oberkanten auf gleicher Höhe liegen. So ergibt der Kofferraumboden zusammen mit der passend angefertigten Blende eine perfekte Ebene.”
Die AUDI A5 Anlage kann die Tester jedoch nicht nur optisch überzeugen: “Beim Hörtest kristallisiert sich heraus, dass diese Anlage mit jeder Art Musik Spaß macht. Die Türlautsprecher hämmern bei Bedarf knallharte Bässe raus (…). Es klingt jederzeit extrem impulsiv und auch im Detail super knackig.”
Besonders beeindrucken kann die Performance des Subwoofers EBR-M8DX: “Der neue Downfire-Sub ist ein echter Hammer. Was wir so nicht erwartet hätten, ist der enorme Tiefgang, mit dem der nur 20 Zentimeter große Basstreiber die Zuhörerschaft verwöhnt. Im AUDI liefert der Sub bis in den Tiefbass sauberen Pegel, dass es eine reine Freude ist.”
“Mit einem sauberen, geradlinigen Einbau zeigt ACR Osnabrück, dass sie auch ohne irrsinnigen Aufwand eine gute Anlage ins Auto zaubern können. Das macht Spaß und ist hiermit zur Nachahmung empfohlen!” urteilt Car & HiFi abschließend über die Monolith-Installation im AUDI A5 und zeichnet sie mit dem Prädikat “Preis/Leistung: hervorragend” aus.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu

EMPHASER

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar