Explosion in Solinger Handyshop

Explosion in Solinger Handyshop

Feuerwehr von Alarmanlage mit Fernüberwachung alarmiert

Explosion in Solinger Handyshop

Die Akku-Explosion im Solinger Shop wird von der Verisure Alarmzentrale entdeckt, die gleich handelt

Ratingen/Solingen, 14.03.2022 In einem Handy-Geschäft in der Nähe des Solinger Hauptbahnhofs kam es im Februar nachts zu einer Explosion. Zum Glück hatte Inhaber Ibrahim Car sein Ladenlokal zuvor mit einer fernüberwachten Alarmanlage von Verisure ausstatten lassen. In das smarte Alarmsystem mit 24/7 Echtzeitüberwachung sind neben Überwachungskameras, Schocksensoren und Fotodetektoren auch Feuer- und Wassermelder integriert. So konnten die Mitarbeiter des in Ratingen ansässigen Rundum-Sicherheitsanbieters die Explosion sofort entdecken und unverzüglich die Feuerwehr alarmieren. Dadurch wurde ein Ausbreiten des Brandes mit verheerenden Folgen für die umliegenden Geschäfte glücklicherweise verhindert.

Gefahr (aus der Ferne) erkannt – Gefahr gebannt
Die Fachkraft der VdS-zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle von Verisure, die den Alarm aus Solingen entgegennahm, erinnert sich: Um 23:22 Uhr erhielten wir ein Signal vom Fotodetektor auf der Verkaufsfläche des Handyladens. Auf den Fotos waren Funken zu sehen und über Video konnte ich eine Explosion erkennen. Sofort alarmierten wir die örtliche Feuerwehr und benachrichtigten den Geschäftsinhaber. Dieser traf zeitgleich mit der Feuerwehr am Objekt ein, so dass er den Feuerwehreinsatzkräften die Tür öffnen konnte. Durch den schnellen Einsatz konnte ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Als Brandursache wurde festgestellt, dass der Akku eines Laptops explodiert war. “Unerkannt hätte der Schaden deutlich schlimmer ausfallen können”, resümiert Car.

Was macht Verisure?
Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von 4 Millionen Kunden in 17 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mittels modernster Sicherheitslösungen und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben. Verisure ist in vielen Ländern bereits bekannt für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen, hohe Kundenorientierung sowie exzellenten Vertriebsleistungen. Auch in Deutschland wächst Verisure trotz der weltweiten Pandemie rapide. Obwohl das Unternehmen hier erst seit Ende 2018 aktiv ist, schützen die Sicherheitsexperten unter der Leitung von Alvaro Grande Royo-Villanova mit mittlerweile über 350 Mitarbeitern bereits mehr als 14.000 zufriedene Kunden in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

Verisure, das Unternehmen
1988 als Sparte der schwedischen Firma Securitas AB gegründet, wurde Verisure (bzw. Securitas Direct) rasch zum eigenständigen Anbieter erschwinglicher Alarmanlagen für Privathaushalte. 1993 kam das live-Monitoring, also die Rund-um-die Uhr-Überwachung durch Mitarbeiter der eigenen Notruf- und Serviceleitstellen hinzu. 1996 wurde das Angebot auf Kleinunternehmen ausgeweitet. Seit den 1990er Jahren expandiert die Verisure Gruppe mit Hauptsitz in Genf in Europa sowie in Latein- und Südamerika. Das globale Unternehmen geführt von CEO Austin Lally tätigt heute rund 600.000 Installationen im Jahr, beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter und schützt insgesamt über 4 Millionen Kunden in 17 Ländern, darunter Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und Deutschland.

Was bedeutet Verisure?
“Veri” kommt von Verifizieren. Damit ist gemeint, dass die VdS-zertifizierten Fachkräfte der hauseigenen 24/7 Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen bei eingehenden Signalen des Hochsicherheits-Alarmsystems überprüfen, ob es sich um einen Fehlalarm oder einen Notfall handelt. Bei letzterem werden sofort Polizei, Wachdienst und Rettungskräfte eingeschaltet und bei Bedarf der nebelartige ZeroVision® Sichtschutz als Diebstahlsicherung ausgelöst. Das “Sure” steht für die Zuverlässigkeit, die Sicherheit und den von Verisure gewährten Rundum-Schutz.

Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von über 4 Millionen Kunden in 17 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mit moderner Sicherheitstechnologie und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben.

Kontakt
Verisure Deutschland GmbH
Alexandra Wenglorz
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
0800 0800 821
alexandra.wenglorz@verisure.de
http://www.verisure.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar