Klimaneutraler Steuerberater aus Moers ausgezeichnet

Klimaneutraler Steuerberater aus Moers ausgezeichnet

Klimaneutralität erfolgreich zertifiziert

Klimaneutraler Steuerberater aus Moers ausgezeichnet

Klimaneutrales Unternehmen

Der Steuerberater Andreas Schollmeier aus Moers, hat für sein Engagement im Bereich Umweltschutz die Zertifizierung des DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) als “Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)” mit der Einstufung “sehr gut” erhalten.

Grundlage für die Auszeichnung als klimaneutrales Unternehmen war ein mehrstufiges Verfahren. Dabei wurden im ersten Schritt auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen, die vorhandenen Treibhausgas-Emissionen der Kanzlei auf Grundlage des international anerkannten GHG Protocol ermittelt.

Berücksichtigt wurden dabei drei Bereiche, nämlich die direkten-, indirekten- und teilweise auch die sonstigen, indirekten Emissionen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Treibhausgasemissionen die durch die Erzeugung elektrischer Energie entstehen oder solche, die auf die Emissionen von Heizungen oder zum Beispiel Fahrzeugen zurückzuführen sind. Aber auch die Anreise der Beschäftigten zum Arbeitsplatz wurde, wie auch der Papierverbrauch in der Kanzlei berücksichtigt.

Andreas Schollmeier setzt in erste Linie auf die Vermeidung von Treibhausgasemissionen um damit einen nachhaltigen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. So setzt man verstärkt auf das Thema Digitalisierung und bietet Privatpersonen und Unternehmern Softwarelösungen an, mit denen der kompletten kaufmännischen Prozess digitalisiert und archiviert wird.

Das jedoch eine 100%ige Vermeidung von Treibhausgasemissionen nicht möglich ist, wurden die restlichen, zurzeit nicht eingesparten Treibhausgas-Emissionen, entsprechend dem DIQP Standard für klimaneutrale Unternehmen in einem Klimaschutzprojekt kompensiert.

Dabei wurde ein Projekt ausgewählt, welches dem Gold Standard entspricht. Dieser Standard gilt weltweit als einer der strengsten Zertifizierungsstandards. Da es für das Klima nicht von Relevanz ist, an welcher Stellen auf dem Planeten Emissionen freigesetzt werden, eignen sich Kompensationsmaßnahmen solange es sich um zusätzliche Maßnahmen handelt.

Das Team von Steuerberater Andreas Schollmeier aus Moers besteht aus über zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hat bereits 2020 die Auszeichnung als “Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)” erhalten. Mit der erneuten Zertifizierung setzt man sein Engagement für den Klimaschutz fort.

Außerdem hat das Unternehmen im Jahr 2020 eine unabhängige Befragung der Beschäftigten durchführen lassen und die Auszeichnung als “Top Arbeitgeber (DIQP)” und der Bewertung “sehr gut” erhalten. Aktuell sucht das Unternehmen noch Verstärkung durch Steuerberater/in (m/w/d), Fachassistent/in Lohn und Gehalt (m/w/d) in Voll-/Teilzeit und Steuerfachangestellte (m/w/d) / Steuerfachwirt (m/w/d) in Voll-/Teilzeit.

Mehr Informationen zur Kanzlei finden Sie unter https://www.stb-schollmeier.de und zur Zertifizierung für Klimaneutralität unter https://www.sqc-cert.de/zertifizierung/klimaneutrales-unternehmen/

SQC-QualityCert ist im Bereich Marktforschung tätig und zertifiziert Unternehmen nach Standards des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. Das Unternehmen ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP).

Zahlreiche SQC-QualityCert Zertifizierungen wie auch zahlreiche Arbeitgebersiegel wurden von Label-online.de als “besonders empfehlenswert” deklariert.

Interessiert sich ein Unternehmen für eine Zertifizierung, so kann es sich in einem unverbindlichen Erstgespräch mit SQC-QualityCert über mögliche Siegel informieren und Details zum Zertifizierungsablauf erfahren.

Das Unternehmen engagiert sich gesellschaftlich in den Bereichen Umweltschutz und Bildung und arbeitet als klimaneutrales Unternehmen.

Kontakt
SQC-QualityCert GmbH
Oliver Scharfenberg
Bessemerstraße 82
12103 Berlin
033708355050
anfrage@sqc-cert.de

Arbeitgebersiegel, Servicesiegel und Nachhaltigkeitssiegel

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar