Neues Magazin für moderne Venentherapie vascular professional ab 28.03.2022 – Jetzt auf www.vascular-professional.com registrieren!

Neues Magazin für moderne Venentherapie vascular professional ab 28.03.2022 – Jetzt auf www.vascular-professional.com registrieren!

Aktuelle und zukunftsorientierte Artikel von bekannten Fachärzten -Spezielles Fachwissen in der Behandlung von Veneninsuffizienz – In 2. Ausgabe des vascular professional-Magazins noch komprimierteres Wissen für Spezialisten

Neues Magazin für moderne Venentherapie vascular professional ab 28.03.2022 - Jetzt auf www.vascular-professional.com registrieren!

Ausschnitt Titelbild 2. Ausgabe 2022 (Bildquelle: © vascular professional)

Bad Homburg, 11.03.2022: In der am 28.03.2022 erscheinenden 2. Ausgabe der internationalen digitalen Fachzeitschrift vascular professional stehen spezialisierte Einblicke aus der Welt der modernen Venen-Behandlungen im Vordergrund. Fachärzte und interessierte Spezialisten, die sich jetzt unter www.vascular-professional.com/registration (https://vascular-professional.com/registration/) für das englischsprachige Magazin registrieren, erhalten die aktuelle Ausgabe online noch kostenlos.

In der neuen Ausgabe lassen renommierte Phlebologen aus verschiedensten Ländern Sie an ihren Erfahrungen und Erkenntnissen teilhaben, die zur Entwicklung optimierter Behandlungsmethoden führten. Die minimal-invasiven Therapieansätze nehmen ein oder mehrere Details in den Blick. Dies hat zum Ergebnis, dass Sie vorhandene Therapien signifikant verfeinern und verbessern können und noch exzellente Behandlungsergebnisse erzielen werden.

Um solche Leistungen für Forschung und Patienten zu würdigen, lobt das Magazin vascular professional mit der 2. Ausgabe zum ersten Mal das “Center of Excellence” aus. Damit soll dem jeweils ausgezeichneten Arzt und seinem Team Raum geboten werden, sich selbst, seine Vision sowie die Stätte seines Wirkens zu präsentieren. Den Anfang macht dieses Jahr Dr. Petar Dragić aus Serbien. Aus dem hohen Anspruch heraus, seinen Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, bereicherte er die minimal-invasive Laserbehandlung für insuffiziente Venen EVLA neben der Berücksichtigung des Venen-Durchmessers um die Analyse der Stärke der Venenwand und nannte diese Methode UGLA. Der exklusive Artikel von Herr Dr. Dragić ist Erfahrungsbericht über seine Methode UGLA. Im Sonderteil “Center of Excellence” erfährt der interessierte Leser auch, wie es zu dem außergewöhnlichen Architekturprojekt für die “Clinic Dr Dragić” kam und wie die Patienten darauf reagieren.

Unter anderem berichtet Dr. Junichi Utoh aus Japan von seinen Expertenerfahrungen mit Nervenverletzungen sowie ihrer Vermeidung bei der Laserbehandlung der großen Stammvene. Die Ergebnisse wurden am 26. Juni 2021 auf dem 21. European Venous Forum vorgestellt und werden in der 2. Ausgabe des vascular professional-Magazins exklusiv in einem Original-Beitrag veröffentlicht.

Sie sind neugierig auf diese und weitere packende Artikel der innovativen Fachzeitschrift geworden? Besuchen Sie www.vascular-professional.com (https://vascular-professional.com/) und registrieren Sie sich jetzt kostenlos.

vascular professional ist eine neue Fachzeitschrift in englischer Sprache für Phlebologen, die 2021 ins Leben gerufen und im April 2021 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Das Magazin erscheint regelmäßig online als eMagazin. Es besteht die Möglichkeit, bei Bedarf gedruckte Exemplare zu bestellen.
Ziel ist es, die wissenschaftliche Diskussion und den Erfahrungsaustausch in Forschung und Praxis zu fördern und zu bereichern. Damit wird der Vision gefolgt, die besonders schonenden minimal-invasiven Behandlungsmethoden in der Medizin weiter zu etablieren und breiten Kreisen zugänglich zu machen.
Das Magazin möchte auf diese Weise zur Förderung innovativer und zukunftsweisender Behandlungsmethoden einen fundierten Beitrag leisten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.vascular-professional.com.

Firmenkontakt
vascular professional
Karolin Hoppe
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
0049-(0)6172-27159-0
0049-(0)6172-27159-69
info@vascular-professional.com
www.vascular-professional.com

Pressekontakt
vascular professional
Karolin Hoppe
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
0049-(0)6172-27159-16
0049-(0)6172-27159-69
k.hoppe@vascular-professional.com
www.vascular-professional.com

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar