Pulsar Photonics auf der Laser World of Photonics 2022

Pulsar Photonics auf der Laser World of Photonics 2022

Unternehmen stellt seine Lösungen für die Laser-Mikrobearbeitung auf der 25. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik vor

Pulsar Photonics auf der Laser World of Photonics 2022

P1000 automatic – Lasermaschine für die vollautomatische Laserfertigung in der Großserie

-Innovationen für die hochauflösende sowie die automatisierte Lasermikrobearbeitung stehen im Fokus
-Experten stehen für persönliche Termine zur Verfügung

Herzogenrath, 05.04.2022: Die Pulsar Photonics GmbH, Lasertechnik-Spezialist aus Herzogenrath, präsentiert seine innovativen Lösungen für Laser-Mikrobearbeitung mit (Ultra-)Kurzpulslasern sowie Anlagen für automatisierte Laserbearbeitung auf der Laser World of Photonics 2022, der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik in München. Vom 26.-29. April 2022 stehen Experten von Pulsar Photonics in Halle A5, am Stand 243 in der Messe München für alle Fragen rund um die Laser-Mikrobearbeitung und den Laser-Anlagenbau zur Verfügung.

Innovative Lösungen für die Laser-Mikrobearbeitung
Pulsar Photonics stellt auf der Laser World of Photonics 2022 seine Maschinentechnik und Optiksysteme für die Laser-Bearbeitung mit Ultrakurzpulslasern sowie zur vollautomatischen Laser-Bearbeitung vor.
Mit der Microscan Extension MSE-G2 können Strukturen nahe der Sub-Mikrometergrenze hergestellt werden. Dank des modularen Designs können Anlagen mit einem Galvanometerscanner in wenigen Minuten zu einem Microscan-System umfunktioniert werden.
Darüber hinaus präsentiert Pulsar Photonics seine P1000 automatic, eine vollautomatische Fertigungslösung für die Laserbearbeitung in der Großserie. Ausgelegt auf die Verarbeitung von kleinteiligem Schüttgut, können mit den Prozessen Bohren, Strukturieren und Schneiden im 24/7-Betrieb bis zu 300.000 Teile pro Tag bearbeitet werden.

Vereinbaren Sie einen Termin mit den Experten vor Ort
Die Laser-Experten von Pulsar Photonics stehen Ihnen auf der Laser World of Photonics 2022 für einen persönlichen Austausch zur Verfügung. Vereinbaren Sie vorab einen Termin und schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit einem Terminwunsch an die presse@pulsar-photonics.de. Uns steht auch ein Kontingent an kostenlosen Tagestickets zur Verfügung. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.

Pulsar Photonics im Ausstellerverzeichnis der Laser World of Photonics 2022: https://tinyurl.com/36cmbeva

Kostenlos nutzbare Produktfotos der Kerninnovationen, der P1000 automatic und der Microscan Extension MSE-G2, sind zu finden unter: www.pulsar-photonics.de/ueber-uns/presse-und-news/

Die Pulsar Photonics GmbH ist ein innovatives HighTech-Unternehmen im Bereich Lasertechnik. Das Leistungsspektrum umfasst Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Lasermaschinen für die Materialbearbeitung mit Kurz- und Ultrakurzpulslasern. Eine weitere Kernkompetenz ist die sinnvolle Integration von Werkzeug- und Messsystemen für die Materialbearbeitung, angepasst auf die jeweiligen Anforderungen der Anwendung. Neben der Systementwicklung ist Pulsar Photonics kompetenter Partner für die Einzelteil- und Serienfertigung mit (Ultra-)Kurzpulslasern. Kernprozesse sind das Strukturieren, Bohren und Präzisionsschneiden.
Die 2013 gegründete Pulsar Photonics GmbH ist laut Financial Times und Statista eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Seit 2021 gehört Pulsar Photonics zur Schunk Group.
Weitere Informationen unter www.pulsar-photonics.de

Kontakt
Pulsar Photonics GmbH
Dr. Stephan Eifel
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath
02407 55 555 – 0
presse@pulsar-photonics.de
www.pulsar-photonics.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar