RADAR Cyber Security gehört zu den “FT 1000 – Europe’s Fastest Growing Companies 2022”

RADAR Cyber Security gehört zu den “FT 1000 – Europe’s Fastest Growing Companies 2022”

Vierte Financial-Times-Auszeichnung für Cyber Defense Center (CDC) -Spezialisten unterstreicht steigenden Bedarf an Security Made in Europe

Wien, 30. März 2022. Das Hightech Unternehmen RADAR Cyber Security wurde zum bereits vierten Mal im Financial-Times-Ranking “FT1000 Europe’s Fastest Growing Companies” ausgezeichnet. Der kontinuierlich starke Wachstumskurs des Cyber Security-Experten verdeutlicht den steigenden Bedarf von Unternehmen nach europäischer Sicherheitstechnologie zur Absicherung ihrer IT- und OT-Infrastrukturen.

Die Financial-Times zeichnet jedes Jahr europäische Unternehmen aus verschiedenen Sektoren aus, die ein beträchtliches Umsatzwachstum erreicht haben. Der FT-1000-Award wird in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsunternehmen Statista verliehen, das die Analyse durchführt, Umsatzzahlen auswertet und die Daten aufbereitet. RADAR Cyber Security ist in dem Ranking zum vierten Mal vertreten.

“Die Auszeichnung freut uns sehr und unterstreicht erneut den immer stärker werdenden Bedarf von Unternehmen, Behörden und Institutionen an umfassenden Cyber Security Lösungen Made in Europe”, sagt Ali Carl Gülerman, CEO von RADAR Cyber Security. “Wir sind stolz darauf, mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der digitalen Souveränität Europas zu leisten.”

In Anbetracht der ständig wachsenden Flut an Cyberbedrohungen ist es für den Schutz europäischer Unternehmen und Betreiber kritischer Infrastrukturen zunehmend von Bedeutung, die Cyber Resilience ihrer IT- und OT-Infrastruktur weiter auszubauen. Auch die Anforderungen des Gesetzgebers der Nationalstaaten werden dahingehend erneuert und adaptiert. “Egal ob sich unsere Kunden dazu entscheiden, ein eigenes Cyber Defense Center (CDC) betreiben zu wollen oder ob sie auf unser CDC-as-a-Service-Angebot zurückgreifen, wir stehen als vertrauensvoller Partner an ihrer Seite”, führt Gülerman weiter aus.

****
Erhebungsmethode: Als Grundlage für die Berechnung des Umsatzwachstums wurde die Wachstumsrate des Umsatzes von 2017 – 2020 herangezogen. Radar Cyber Security ist hier herausgestochen und hat es so in die Liste der “FT 1000 – Europe’s Fastest Growing Companies 2022” geschafft.

Motiv: Ein Bild von Ali Carl Gülerman, CEO von Radar Cyber Security, findet sich unter:
https://www.dropbox.com/s/hnilsgrsroh6sux/Ali-Guelerman-2.jpg?dl=0

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Radar Cyber Security
Herr Martin Komarek
Zieglergasse 6
1070 Wien
Österreich

fon ..: +43 (1) 929 12 71-722
web ..: http://www.radarcs.com/de
email : martin.komarek@radarcs.com

Über Radar Cyber Security
Radar Cyber Security betreibt im Herzen Wiens eines der größten Cyber Defense Center Europas auf Basis der eigenentwickelten Cyber Detection Platform Technologie. Angetrieben von der starken Kombination aus menschlicher Expertise und Erfahrung, gepaart mit den letzten technologischen Entwicklungen aus zehn Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit, vereint das Unternehmen in seinen Produkten RADAR Services und RADAR Solutions umfassende Lösungen für die Herausforderungen in Bezug auf IT- und OT-Security. Kern ist die Best-of-Breed Cyber Detection Platform, die RADAR Platform, welche mit Orchestration, Automation und Response täglich die Infrastruktur von Marktführern in allen Branchen sowie im öffentlichen Dienst überwacht. Verfolgt wird dabei ein holistischer Ansatz, der sowohl IT- als auch OT-Landschaften von Unternehmen und Behörden abdeckt. Das macht Radar Cyber Security zu einem einzigartigen Cyber Security Know-how Hub inmitten Europas. Nähere Informationen unter www.radarcs.com/de

Pressekontakt:

Web&Tech PR GmbH
Frau Christina Glaser
Friedensstraße 27
82178 Puchheim

fon ..: 089215264486
web ..: http://www.webandtech.de
email : Radar_Cyber_Security@webandtech.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.