Seife aus Pulver – was ist das?

Seife aus Pulver – was ist das?

Umweltschutz für Zuhause – Seife aus Pulver von Jolu

Seife aus Pulver - was ist das?

Seife aus Pulver ist ein erster Schritt in ein plastikfreies Zuhause.

Den Wunsch weniger Abfall zu produzieren und seinen Teil zum Schutz der Umwelt beizutragen, hegen immer mehr Menschen. Jedoch wissen die meisten nicht, wie sie den ersten Schritt machen können. Im Haushalt bietet sich hier beispielsweise die Seife aus Pulver (https://shop.jolu.eu/de/dusche-bad/seifenpulver/) von Jolu Naturkosmetik an, um den Plastikmüll im Badezimmer zu reduzieren. Denn wo lässt sich dieser Schritt besser gehen als bei der täglichen Körperpflege und Handhygiene? Die Seife aus Pulver (https://shop.jolu.eu/de/info/seife-aus-pulver-was-ist-das.html) kommt in einer zu hundert Prozent plastikfreien Verpackung zum Verbraucher nach Hause. “Durch die platzsparende Verpackung ist sie nicht nur gut aufzubewahren, sondern hat auch beim Transport zum Verbraucher nach Hause einen kleineren ökologischen Fußabdruck”, stellt Carina Benkert, Geschäftsführerin von Jolu heraus.

Vegan, plastikfrei und pflegend – Seife aus Pulver

Viele Konsumenten legen, neben der Nachhaltigkeit, auch Wert darauf, dass Kosmetik- und Hygieneprodukte gleichzeitig pflegend sind und aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen. Die Seife aus Pulver (https://shop.jolu.eu/de/) ist zu hundert Prozent vegan, was bedeutet, dass das Pulver tierversuchsfrei ist und keine Inhaltsstoffe enthält, die tierischen Ursprunges sind. Außerdem ist sie frei von Silikonen, Parabenen und Mikroplastik. “Häufiges Händewaschen führt zu gereizter und trockener Haut. Die Seife aus Pulver von Jolu ist mild und hat eine pflegende Wirkung, die besonders bei empfindlichen Händen helfen kann. Gleichzeitig steht sie in punkto Reinigungskraft herkömmlichen Seifen in nichts nach”, erklärt Carina Benkert.

Wie wird die Seife aus Pulver zu Hause hergestellt?

Die Herstellung der Seife aus Pulver funktioniert in wenigen, einfachen Schritten: Einfach die angegebene Menge Wasser mit Pulver vermischen und in Abständen einige Male umrühren. So verbindet sich die Pulver-Wasser-Mischung in kurzer Zeit zu flüssiger Seife, die sich in einen Seifenspender umfüllen lässt. Aus 60 Gramm Pulver lassen sich zwei Liter Flüssigseife herstellen. “Die Ergiebigkeit wiederum unterstreicht die Nachhaltigkeit des Produktes. Die Seife aus Pulver ist einfach in der Anwendung. Sie ist ein absolut nachhaltiges Produkt für umweltbewusste Verbraucher. Folglich ist auch die Formulierung so einfach wie möglich geblieben, damit sich Seifenrückstände später im Klärwerk leichter herausfiltern lassen”, informiert Carina Benkert.

Jolu steht für handgefertigte und natürliche Kosmetik mit Rohstoffen aus möglichst nachhaltigem Anbau. Ganz besonderen Wert wird dabei auf die Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Erzeugern gelegt. Denn nur durch den fairen Umgang mit Natur und Mensch können hochwertige Produkte entstehen.

Kontakt
Jolu Naturkosmetik e. K.
Carina Benkert
Demminerstraße 21
17159 Dargun
03 99 59-59 39 99
03 99 59-59 39 97
presse@shop-jolu.de
https://shop.jolu.eu/

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar