Betreuungsrechtsreform

Berufsbetreuerlehrgang ab dem 01.01.2023

Was versteht man unter dem Begriff “Sachkundenachweis”?

Zertifizierte Berufsbetreuer Frühjahr 2022Voraussetzungen für die Tätigkeit als Berufsbetreuer ist ab 01.01.2023 die Registrierung bei der Stammbehörde.
Voraussetzungen für eine Registrierung sind neben der persönlichen Eignung und Zuverlässigkeit, sowie dem Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung insbesondere der Nachweis einer ausreichenden Sachkunde für die Tätigkeit als beruflicher Betreuer, also der Sachkundenachweis. …

Neuigkeiten zum Sachkundenachweis der Berufsbetreuer

Bundesjustizministerium plant Nachbesserungen am Betreuungsgesetz

Berufsbetreuer Sachkundenachweis – neue FristenIn dem kürzlich veröffentlichten Entwurf für ein sogenanntes “Reparaturgesetz” zur Reform sieht das Bundesjustizministerium (BMJ) einige Erleichterungen vor für Betreuer die den Sachkundenachweis erbringen müssen. Diese sollen dafür rund eineinhalb Jahre mehr Zeit bekommen.
Im “Reparaturgesetz” vorgesehenen Änderungen:
1. Die Frist für Betreuer, die ihre Tätigkeit …

Interview mit Frau Mayr, Leiterin der HELP Akademie, zur Weiterbildung der Berufsbetreuer in München

Unsere Redaktion hat mit Frau Mayr von der HELP Akademie über die Zukunft der Berufsbetreuer und der Änderung zum Betreuungsrecht ab Jauuar 2023 gesprochen.

“Das Thema beschäftigt zur Zeit alle, die sich für dieses Berufsbild interessieren. Der Bundesrat hat zugestimmt: Das große Gesetz zur Reform des Vormundschaftsrechts und Betreuungsrechts ist verabschiedet und tritt am 01.01.2023 …