Employer Branding

Employer Branding: Höhere Arbeitgeberattraktivität durch Einsatz moderner Online-Tools

Oliver Lieven, Geschäftsführer provantis IT-Solutions GmbHIn Zeiten eines branchenübergreifenden Fachkräftemangels spielt die Arbeitgeberattraktivität eine zentrale Rolle. Fachkräfte befinden sich derzeit in der Regel in der glücklichen Situation, aus einer Vielzahl an Jobangeboten auswählen zu können. Für die Arbeitgeber bedeutet dies, dass sie sich im “war for talents” nur behaupten können, wenn sie sich erfolgreich …

7 Tipps für emotionales Neuro-Recruiting

Wie Sie die starke Wirkung von Neuro-Marketing für Recruiting nutzen können

“Für welchen Arbeitgeber möchte ich am liebsten arbeiten?”, fragen sich heute potenzielle Mitarbeiter. Der Arbeitsmarkt wird immer mehr zu einem so genannten Nachfragemarkt. Paradiesische Zustände für Arbeitnehmer:innen, die herkömmliche Recruiting-Strategien auf den Kopf stellen.
Daher müssen neue Wege her, um sich gegen konkurrierende Unternehmen durchzusetzen …

Für 43 Prozent der Deutschen ist Homeoffice entscheidend bei der Arbeitgeberwahl

Ende der Homeoffice-Pflicht: Es lebe das Homeoffice

Für 43 Prozent der Deutschen macht ein Homeoffice-Angebot Arbeitgeber attraktiv.Seit Anfang Juni sind Unternehmen nicht mehr verpflichtet, Homeoffice anzubieten. Nun diskutiert die Politik wieder, ob es einen rechtlichen Anspruch auf das mobile Arbeiten geben sollte. Für 43 Prozent der Deutschen ist klar: Homeoffice ist eines der wichtigsten Kriterien …

Bei diesen Arbeitgebern arbeiten Deutsche am liebsten – auch in der Krise

Deutschlands beliebteste Arbeitgeber 2021

Auf diese 5 Kriterien legen Deutsche bei der Arbeitgeberwahl Wert.Bei welchen Unternehmen arbeiten Deutsche am liebsten? Welche sind für Bewerber:innen besonders attraktiv? Die Top-Arbeitgeber Deutschlands kommen aus der Automobil- und Elektronikbranche, wie die Studie Randstad Employer Brand Research 2021 (https://www.randstad.de/hr-portal/employer-branding/employer-brand-research/laenderbericht/) zeigt: BMW Group, ZF Friedrichshafen und Siemens sind die drei …