US Media LTD´s 10 Tipps für auffallende Flyergestaltung

US Media LTD´s 10 Tipps für auffallende Flyergestaltung

US Media LTD´s 10 Tipps für auffallende Flyergestaltung

US Media LTD´s 10 Tipps für auffallende Flyergestaltung

Flyer zählen unter den Print-Medien zu den beliebtesten und wirkungsvollsten Werbemitteln. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit vom Kunden auf sich zu ziehen und Interesse zu wecken. Mit den von US Media LTD folgenden 10 ausgewählten Tipps für auffallende Flyergestaltung können Sie einen Flyer erstellen, der gut aussieht und zugleich Interesse weckt.

1. Inhalt und Zielgruppe

Zunächst sollte festgelegt werden, welcher Inhalt und Werte vermittelt werden sollen. Sie müssen klar im Kopf haben, was der Flyer vermitteln soll und wer die Zielgruppe ist.

2. Überschrift und Text

Im zweiten Schritt sollte eine ansprechende aussagekräftige Überschrift gewählt werden, die Aufmerksamkeit erregt. Der Text sollte gleichermaßen ansprechend sein. Für Text und Überschrift gilt, dass diese die festgelegten Inhalte vermitteln und die Tonalität zur Zielgruppe passt.

3. Format

Mit dem richtigen Format fällt Ihr Flyer direkt auf. Passend zur Zielgruppe und Ihrem Vorhaben sollte ein Format gewählt werden, das Interesse weckt. Ein individuell gestaltetes Format kann hilfreich sein.

4. Farben, Grafiken, Bilder

Damit Ihr Flyer anziehend wirkt, sollten die Farben Grafiken und Bilder passend zu Ihrem Vorhaben gewählt werden. Diese können eine harmonische, machtvolle, beruhigende oder anregende Wirkung haben. Setzen Sie Farben gezielt ein, um die Farbwirkung zu nutzen.

5. Corporate Identity

Die Corporate Identity sollte bei der Wahl der Schriftart, Farbe, Grafiken, Bildern und Inhalt berücksichtigt werden. Ein einheitliches Auftreten eines Unternehmens stärkt den Wiedererkennungswert. Daher sollte der Firmenname oder Logo auf dem Flyer abgebildet sein.

6. Call to Action

Der Call to Action, sprich die Handlungsaufforderung, sollte im Flyer integriert werden. Eine Möglichkeit ist es, die Kontaktinformationen des Unternehmens oder einen QR-Code mit entsprechenden Informationen einzufügen.

7. Übersichtlichkeit

Trotz allem, was auf dem Flyer abgedruckt werden sollte, muss dieser übersichtlich bleiben. Nur die nötigsten Informationen und Inhalte müssen auf dem Flyer abgebildet sein.

8. Angebot und Vorteile

Die Kunden müssen auf einen Blick erkennen, warum gerade Ihr Unternehmen Produkt oder Dienstleistung interessant ist. Sie können auch ein zeitlich begrenztes Angebot anbieten, um das Interesse bei den Kunden zu wecken.

9. Papier

Der Flyer sollte auf ein passendes Papier gedruckt werden. Diese können robuster sein oder eine matte beziehungsweise glatte Oberfläche haben. Hinzu kommen weitere Materialien, aus welchen gewählt werden kann.

10. Design

Damit Ihre Flyergestaltung gelingt, sollten alle genannten Elemente in ein passendes Design gebracht werden. Hierfür werden passende Designelemente gewählt oder individuelle Muster erstellt. Aber auch hier gilt, weniger ist manchmal mehr.

Mit obenstehenden 10 Tipps können Sie einen anregenden Flyer entwerfen, der Aufmerksamkeit und Interesse weckt. Wer einen Flyer gestalten möchte, muss einiges beachten. US Media LTD können Sie bei der Flyergestaltung unterstützen, damit dieser ein echter Blickfang wird und Kundeninteresse weckt.

Medienagentur

Firmenkontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
+44 20 7135 2240
press@us-media.online

US Media LTD´s 10 Tipps für auffallende Flyergestaltung

Pressekontakt
US Media LTD
Dean Louw
6 King John Court
EC2A 3EZ London
+44 20 7135 2240
press@us-media.online
https://us-media-ltd.com/

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar