Vom Guten im Bösen – Nachdenklich stimmender Roman

Vom Guten im Bösen – Nachdenklich stimmender Roman

Friedrich Wilhelm Rittmeister beschreibt in “Vom Guten im Bösen” das Arbeitsleben eines jungen Mannes, um die Aufmerksamkeit der Leser auf bestimmte Aspekte des Lebens zu lenken.

BildDie Leser begleiten in diesem neuen Buch einen jungen Mann durch sein ereignisreiche Leben. Er beginnt nach dem zweiten Weltkrieg in einer ländlichen Gegend Westdeutschlands seine Ausbildung in einem Handwerksberuf und findet dort trotz vieler Hindernisse durch Fleiß, Können und Strebsamkeit seinen Platz an der Spitze eines großen Bauunternehmens. Dabei erlebt er seine berufliche Arbeit in einem konfliktreichen Umfeld, das sich neuen Sichtweisen öffnen muss, obgleich viele Akteure in überkommenen Vorstellungen wie selbstverständlich gefangen sind und noch viele dunkle Schatten aus der jüngeren Vergangenheit bis in die Gegenwart fallen. In ihrer egoistischen Gier nach Reichtum, Macht und Anerkennung schrecken einige nicht davor zurück, ihre Interessen rücksichtslos mit Lügen, Intrigen, Betrug und sogar tödlicher Gewalt zu verfolgen.

Schon in dieser Zeit werden in dem Roman “Vom Guten im Bösen” von Friedrich Wilhelm Rittmeister Verhaltensweisen innerhalb einer Gesellschaft deutlich, die mit den Worten “ich”, “alles und sofort” nur unvollkommen beschrieben sind und sich bis in unsere Zeit verfestigt haben. Das spannend erzählte Arbeitsleben des jungen Protagonisten lässt auch Bezüge zu aktuellem Geschehen innerhalb der Wirtschaft zu und regt mit einem Schuss Ironie verfeinert zu Gedanken über die Erwerbsarbeit der Zukunft an.

“Vom Guten im Bösen” von Friedrich Wilhelm Rittmeister ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-27139-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.