Von der externen Digitalisierungsabteilung zum Wegbereiter der digitalen Ökonomie

Von der externen Digitalisierungsabteilung zum Wegbereiter der digitalen Ökonomie

Liquam macht den nächsten evolutionären Schritt und positioniert sich neu

Von der externen Digitalisierungsabteilung zum Wegbereiter der digitalen Ökonomie

Liquam positioniert sich als Wegbereiter der digitalen Ökonomie neu.

Liquam GmbH (https://www.liquam.com), 2013 von Sven Kramer und Sebastian Karger gegründet, formiert sich von einer Unternehmensberatung für Digitalisierung zum Wegbereiter der digitalen Ökonomie. Damit vollzieht der unabhängige und inhabergeführte Strategie- und Umsetzungspartner den nächsten evolutionären Schritt und bietet Unternehmen in der D-A-CH-Region, Lösungen für Fragestellungen in einer von Technologie geprägten Welt.

“Mussten wir früher bei Kunden oft noch Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit leisten, warum es so wichtig ist, sich der Digitalisierung anzunehmen, geht es mittlerweile bei vielen Unternehmen darum, die Entwicklung des digitalen Wandels mit Blick auf ihr etabliertes Geschäftsmodell zu bewerten”, erläutert Kramer,
“Dabei ist es entscheidend, innovative Lösungen zu finden, zeitnah umzusetzen und die Mitarbeiter dabei mitzunehmen, um auch in Zukunft am Markt bestehen zu können.” Sein Mitgründer Karger führt weiter aus: “Über die Jahre hat sich der Begriff “Digitalisierung” stark verändert. Er wurde zu einem zum Teil inflationär gebrauchten Schlagwort und hat sich permanent neu definiert.”

Technologien entwickeln sich rasant weiter, wodurch sich in der Folge Kundenverhalten, Marktgegebenheiten und letztendlich Geschäftsmodelle stark verändern. Das setzt neue Standards sowie Anforderungen an Unternehmen und stellt diese vor neue Herausforderungen, Risiken und gleichzeitig Chancen.

Diesen Veränderungen im Wettbewerb, in den Technologien und letztendlich auch bei den Kundenerwartungen gilt es zukunftsweisend gerecht zu werden. Wettbewerber – ob neue oder vormals branchenfremde – setzen etablierte Geschäftsmodelle unter Druck oder untergraben diese. “Dieses Bedrohungsszenario haben viele Unternehmen erkannt”, stellt Karger dar “und wollen sich entsprechend aufstellen.”

Die langjährige Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel macht Liquam zum Ansprechpartner im Umgang mit einer veränderten Marktlage, neuen Wettbewerbern, der Schaffung von Innovationen sowie neuen Geschäftsmodellen. Weiterhin betreut Liquam die Optimierung und Skalierung bestehender Prozesse und Geschäftsmodelle. Ein eigenes Entwicklungsteam setzt ebenso bei Bedarf Projekte erfolgreich um und entwickelt individuelle Software-Lösungen. Ziele und Strategien für Unternehmen und die Befähigung der Mitarbeiter runden das Portfolio der Strategieberatung für digitale Transformation ab.

LIQUAM BEREITET DEN WEG IN DIE DIGITALE ÖKONOMIE

Die beiden Liquam-Geschäftsführer blicken mit Ihrem Unternehmen auf fast zehn Jahre Unternehmens- und Strategieberatung bei namhaften Kunden in unterschiedlichsten Branchen zurück: “Uns ist das fehlende Verbindungsstück zwischen Strategie und Umsetzung bei vielen Kunden bekannt. Es gibt häufig eine Lücke zwischen Wissen und Handeln. Das Ziel, Vorhaben und Projekt sind vielen Unternehmen bewusst, nur die Umsetzung stellt sie oft vor eine immense Herausforderung.” Nach mehr als 200 erfolgreichen Kundenprojekten verfügt Liquam über Antworten für den Umgang mit neuen Wettbewerbern, der Neuausrichtung tragfähiger Geschäftsmodelle, dem Heben von Effizienzen sowie der Schaffung von Innovationen in Unternehmen. “Wir haben in branchenübergreifenden Projekten unser Knowhow unter Beweis gestellt und besitzen die notwendigen Ressourcen, um diese Lücke zu schließen”, so Kramer weiter.

NEUE POSITIONIERUNG – NEUE WEBSEITE VON LIQUAM

“Da sich Risiken und Chancen durch die digitale Transformation ständig wandeln,
muss auch Liquam sich immer wieder neu definieren und sich an den Herausforderungen orientieren, die die Entscheidungs- und Führungskräfte nachts wachhalten, wenn beispielsweise Marktanteile des Unternehmens sinken”, erläutert Karger. Dabei geht Liquam neben seiner inhaltlichen Positionierung auch visuell den nächsten Schritt mit dem Relaunch der eigenen Unternehmenswebseite, einem neuen CI und Firmenlogo.

ÜBER LIQUAM GmbH
Wenn Technologie zum Wettbewerbsfaktor wird, traditionelle Geschäftsmodelle an ihre Grenzen stoßen und Kundenerwartungen zur Herausforderung werden, entwickelt Liquam Lösungen in einer von Technologie geprägten Welt.

Mit der bewährten Kombination aus technologischer Kompetenz sowie Business Expertise schafft Liquam innovative Lösungen und zukunftsweisende Geschäftsmodelle.

LIQUAM ENTWICKELT LÖSUNGEN UND GESCHÄFTSMODELLE FÜR DIE DIGITALE ÖKONOMIE

www.liquam.com (https://www.liquam.com)

PRESSEKONTAKT

Sven Kramer und Sebastian Karger
Ramskamp 58b
25337 Elmshorn
Tel: +49 4121 / 7897 100
presse@liquam.com

Home

Lizenzfreies und kostenloses Bildmaterial:
– Logo Liquam
– Weiteres Fotomaterial kostenlos und lizenzfrei auf Anfrage

PODCAST “SCHLAFLOS DANK SEATTLE”

Die beiden Liquam-Gründer Sebastian Karger und Sven Kramer beschäftigen sich in ihrem Podcast mit Fragen und Herausforderungen von CEOs auf dem Weg in die digitale Ökonomie.

WIR SIND LIQUAM

Wenn Technologie zum Wettbewerbsfaktor wird, traditionelle Geschäftsmodelle an ihre Grenzen stoßen und Kundenerwartungen zur Herausforderung werden, entwickeln wir Lösungen in einer von Technologie geprägten Welt.

Mit unserer bewährten Kombination aus technologischer Kompetenz und Business Expertise schaffen wir innovative Lösungen und richtungsweisende Geschäftsmodelle und stellen Ihr Unternehmen optimal für die Zukunft auf.

Wir entwickeln Lösungen und Geschäftsmodelle für die digitale Ökonomie.

Kontakt
Liquam GmbH
Sven Kramer
Ramskamp 58b
25337 Elmshorn
+49 4121 / 7897 100
presse@liquam.com

Home

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar