Wirbelstromsensoren EZ1000 – berührungslose Messungen für ATEX-Bereichen

Wirbelstromsensoren EZ1000 – berührungslose Messungen für ATEX-Bereichen

Wirbelstromsensoren EZ1000 - berührungslose Messungen für ATEX-Bereichen

Wirbelstromsensoren der Serie EZ1000 sind für Messungen unter härtesten Bedingungen konzipiert und können in Bereichen mit Explosionsgefahr verwendet werden. Die Messung ist dank des Wirbelstrommessprinzips berührungslos und unempfindlich gegen Umwelteinflüsse wie Wasser, Staub oder Öl.

Die Distanzsensoren von WayCons Partner Emerson verfügen über Messbereiche bis 4 mm bei einer Linearität von +/-0,025 mm. Das mit einem Gewinde ausgestattete Edelstahlgehäuse der Sensoren erlaubt eine einfache und sichere Montage. Außerdem verleiht das widerstandsfähige Gehäuse den Wirbelstromsensoren zudem eine Schutzklasse von IP67 und erlaubt den Einsatz im Temperaturbereich von -35 bis +180 °C. Auch unter einem Betriebsdruck von bis zu 10 bar können die Sensorköpfe problemlos eingesetzt werden. Der Messverstärker wird bei Messungen unter solchen extremen Bedingungen sicher in einem Schaltschrank montiert.

Ein weiterer Vorteil der EZ1000 Serie ist, dass eine Kalibrierung der Messkette mit einem einzelnen Knopfdruck kundenseitig vorgenommen werden kann. Dies erlaubt einen einfachen Austausch der Sensorköpfe bei Beschädigung.

Technische Informationen finden Sie im Datenblatt (https://www.waycon.de/Wirbelstromsensor-EZ1000.pdf).
Weiter Wirbelstromsensoren finden Sie auf der Produktseite (https://www.waycon.de/produkte/wirbelstromsensoren/).

Seit 1999 entwickelt und produziert WayCon Positionsmesstechnik GmbH hochpräzise Sensoren zur Positions- und Abstandsmessung. Mit Hauptsitz in Taufkirchen bei München, einer Zweigniederlassung in Brühl bei Köln und Distributoren in über 30 Ländern bietet das innovative Unternehmen seine Produkte weltweit an. Ziel ist es, den Kunden optimale Lösungen zum Thema Messtechnik bereitzustellen: Von hochwertigen Sensoren aus dem Standard-Sortiment bis zu kundenspezifischen Lösungen, vom Prototyp bis zur Serie – für verschiedenste Anwendungsbereiche in Industrie und Forschung. Die in Taufkirchen hergestellten Produkte unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen und werden ausnahmslos mit Kalibrierzertifikat ausgeliefert.

Kontakt
WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Marcus Venghaus
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
089-679713-0
089-679713-250
info@waycon.de
https://www.waycon.de

Achtung

Für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Autor und nicht der Seitenbetreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar